FORSCHUNGSSTELLE REKULTIVIERUNG
Sie sind hier: Startseite » Kurzmeldungen » Nachweise » Bienenfresser brüten in der Rekultivierung

Bienenfresser brüten in der Rekultivierung

Der Bienenfresser (Merops apiaster) zählt zu den farbenprächtigsten Vögeln, die man bei uns beobachten kann. Eigentlich sind Bienenfresser typische Vertreter Südeuropas, aber im letzten Jahrzehnt kam es immer wieder auch hoch im Norden zu Bruten: in Ostwestfalen und im Raum Hamburg. Seit mindestens drei Jahren werden Bruten im Nordwesten des Rheinischen Braunkohlereviers beobachtet. Die großen offenen Flächen rund um die Tagebaue und die Böschungen, in denen er seine Brutröhren graben kann, bieten offenbar einen attraktiven Lebensraum. Hier konnten spannende Filmaufnahmen gemacht werden. Kurze Auschnitte können Sie sich auf dieser Homepage ansehen.