FORSCHUNGSSTELLE REKULTIVIERUNG
Sie sind hier: Startseite » Kurzmeldungen » Nachweise » Waldarten kehren zurück

Waldarten kehren zurück

Die Vielblütige Weißwurz (Polygonatum multiflorum) ist eine typische Pflanze der alten Wälder. In der Rekultivierung war sie bisher nur aus den älteren Wäldern im Südrevier bekannt. Mittlerweile wurde sie auch auf der Sophienhöhe und der Wiedenfelder Höhe gefunden. Der jüngste Nachweis stammt von der Vollrather Höhe. Hier kommt sie zusammen mit der Sanikel (Sanicula europaea), dem Aronstab (Arum masculatum) und dem Busch-Windröschen (Anemone nemorosa) vor. Alles typische Waldarten, die nun, da die Bäume etwa fünfzig Jahre alt sind, die Entwicklung eines echten Waldes anzeigen. (28.05.2009)