Ausblick

Die Exkursionstermine der Forschungsstelle Rekultivierung für 2017 stehen fest!

Wir laden Sie herzlich zu naturkundlichen Wanderungen auf der Sophienhöhe oder entlang der Indeaue ein. Eine Naturführerin wandert mit Ihnen durch die rekultivierten Gebiete und macht Ihnen bei der Suche nach Tierspuren oder bei der Bestimmung von Pflanzen das ökologische Zusammenspiel des inzwischen sehr reichen Lebensraumes begreifbar.

In diesem Jahr werden die Führungen themenspezifisch durchgeführt. So haben Sie die Möglichkeit mehr über bestimmte Pflanzen- oder Tierarten im Wechsel der Jahreszeiten zu erfahren.
Die Führungen dauern rund viereinhalb Stunden und sind kostenlos.

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige Veranstaltung.

Darüber hinaus informieren wir Sie an dieser Stelle auch regelmäßig über Veranstaltungen, die von Kolleginnen und Kollegen aus dem ehrenamtlichen Naturschutz oder im Rahmen verschiedener Veranstaltungsreihen angeboten werden.