Vortrag: Biodiversität in der Rekultivierung

Anlässlich des weltweiten Artensterbens, das der Weltbiodiversitätsrat vor kurzem in seinem Bericht bestätigt hat, laden wir zum Vortragsabend über Biodiversität und deren Förderung in Rekultivierungslandschaften ein.

Referenten:

Gregor Eßer (RWE Power AG): Biodiverstitätsstrategie (BioDiS) für das Rheinische Revier

Prof. Dr. Michael Rademacher (TH Bingen): Renaturierung und Biodiversität - Chancen und Herausforderungen

Prof. Dr. Werner Kunz (Uni Düsseldorf): Die Bedeutung von Industriebrachen und Rohstoffabbauflächen für den Artenschutz

Wann: Di, 25.06.2019, 16 bis 18 Uhr
Wo: Schloss Paffendorf, Galerie
Hinweise: Anmeldung nicht erforderlich