Vortrag: Vogelvielfalt auf der Königshovener Höhe

Das Rekultivierungsgebiet Königshovener Höhe ist ein Paradebeispiel dafür, wie Artenschutz in der Feldflur gelingen kann, wenn man es nur will. Innerhalb der letzten 10 Jahre konnten bei Erhebungen im Gelände nahezu 150 Vogelarten dort als Brutvögel, Durchzieher oder Wintergäste festgestellt und zum Großteil auch fotografisch dokumentiert werden. Machen Sie mit Norbert Wolf einen Rundgang und erfahren Sie mehr über die dort vorkommenden Arten in den unterschiedlichen Jahreszeiten, den Lebensraum und die Gestaltungsmöglichkeiten durch die Menschen.

Referent: Norbert Wolf
Wann: Do, 04.04.2019, 18 bis 19.30 Uhr
Wo: Schloss Paffendorf, Galerie
Hinweise: Anmeldung nicht erforderlich

Neuntöter (Foto: B. Wolf).