Wilde Sophienhöhe - Spurensuche im Winter

Der Wald scheint im Winter in einen tiefen Schlaf zu fallen, allerdings nicht alle seine Bewohner! Um herauszufinden, wer sich auch bei Kälte auf der Sophienhöhe so rumtreibt, werden wir gemeinsam mit Revierförster Friedrich Ruzicka versuchen die Spuren der Tiere im Wald zu entdecken, zu lesen und zu deuten.

Wann: So, 17.02.2019, 10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Café Sophienhöhe (50.911370, 6.441770)
Leitung: Friedrich Ruzicka
Hinweise: geländetaugliches Schuhwerk, der Witterung angepasste Bekleidung, Anmeldung erforderlich

Zur Exkursion können Sie sich beim RWE-Besucherdienst unter folgender Nummer anmelden: 0800 8833 830.

Winterstimmung (Foto: K. Görgen).