Waldtypische Fledermäuse


Waldtypische Fledermäuse



Langohren auf der Sophienhöhe (Foto: A. Schumacher)

Lebensraum Naturnaher Laubwald

Für den Lebensraum Naturnaher Laubwald wurden waldtypische Fledermäuse als Zielgruppe definiert.

Die Gruppe der waldtypischen Fledermäuse steht für naturnahe Wälder. Sie dienen im Rahmen der Biodiversitätsstrategie als Zeiger für den Zustand der Waldflächen. Aufgrund der Habitatansprüche der Arten soll die Rekultivierung dem Ziel gerecht werden, eine möglichst hohe Arten- und Strukturdiversität zu erreichen, um für diesen Arten einen stabilen Lebensraum zu schaffen.

Schutzbedürftigkeit und Gefährdung

Nordrhein-Westfalen:

Verbreitung im Rheinischen Revier

Lebensraum

Biologie

Gefährdung und Ursachen

Schutz- und Fördermaßnahmen