Umweltmarkt/Tag der Offenen Tür Forschungsstelle

Familientag mit buntem Programm für Jung und Alt

Die Forschungsstelle Rekultivierung wird 25 – ein Geburtstag, der gemeinsam gefeiert wird: Anlässlich des Jubiläums lädt die Forschungsstelle am 15. September von 12 bis 18 Uhr zum Umweltmarkt auf Schloss Paffendorf ein. Auf die Besucher warten unter anderem eine spannende Rückschau auf 25 Jahre Rekultivierung im Rheinischen Revier, (Foto-)Ausstellungen zu Pilzen, Orchideen und Schmetterlingen, Begehungen des Schlossparks mit einem RWE-Förster und, und, und ... Kleine Gäste können sich auf einer Hüpfburg vergnügen, schminken lassen oder Nistkästen bauen. Imker und Naturschutzvereine, die in der Rekultivierung aktiv sind, präsentieren sich ebenfalls auf dem Umweltmarkt.

Wann: So, 15.09.2019, 12 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: Schloss Paffendorf, Burggasse 1, 50126 Bergheim
Veranstalter: Forschungsstelle Rekultivierung
Hinweise: Eintritt frei
Zielgruppe: Familien, Kinder, Erwachsene, kein Mindestalter

  • Ausstellung Forschungsstelle Rekultivierung gestern und heute
  • Fotoausstellung in der Galerie
  • Samenstand, Bienenhotel, Schmetterlinge, Insekten, Pilze
  • Wasserwirtschaft, land- und forstwirtschaftliche Rekultivierung
  • Wildbrettmetzger, Baumschule (Verkauf von Gehölzen)
  • Rollende Waldschule
  • Falkner, Schafe
  • Bau von Futterkästen, Versaftung
  • Hüpfburg, Kinderschminken und Glücksrad
  • Brasserie mit Gastronomie
  • Seilklettertechnik stündlich 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Parkführung 14.00 und 16.00 Uhr

Feiert mit uns! Ihr seid herzlich eingeladen uns auf unserem Umweltmarkt kennen zu lernen!